Mittwoch, 1. Juni 2011

Wir entdeckten unseren Garten mal ganz anders

Heute ist internationaler Kindertag, das nutze ich doch gleich mal aus und stelle euch ein tolles Buch für Kinder vor:
Wir entdecken den Garten: Spielideen und Forschertipps rund ums Jahr von Bärbel Oftring
 
Broschiert: 55 Seiten
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3815752265
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 6 Jahre
Kurzbeschreibung:
Kinder entdecken die Pflanzen und Tiere im Garten: Sie untersuchen die Krabbeltiere auf den Blüten, locken Regenwürmer aus dem Boden, beobachten die Vögel an Nistkasten und Futterhaus, machen Hummeln fit für ihren nächsten Flug durch die frische Frühlingsluft, spielen mit Kletten und drucken mit Blättern. Rund ums Jahr gibt es viel zu entdecken, zu erforschen, zu basteln und zu spielen. In diesem Buch finden Familien jede Menge Ideen. (Quelle: Coppenrath)
Mein Leseeindruck:
Wir entdecken den Garten ist genau das richtige Buch für uns. Meine drei Töchter und ich hatten viel Spaß das Buch durchzuarbeiten. Wir haben nämlich so Manches gleich ausprobiert, Regenwürmer angelockt und diese sogar gehört! Und mit wenig Aufwand, aber viel Begeisterung haben die Mädchen jede Menge gelernt.
Das Buch ist in vier Kapiteln unterteilt, in denen die vier Jahreszeiten besprochen werden. Diese beinhalten Forschertipps, Experimente, Spielvorschläge und gute Basteltipps. Alles kindgerecht beschrieben und ohne großen Schnickschnack nachzumachen. Die Illustrationen von Thomas Röhner machen das Buch lebendig und meine Kinder greifen oft nach dem Buch und wollen experimentieren, basteln und entdecken. Und wir konnten jahreszeitlich bedingt noch nicht alles ausprobieren. Das ist nebenbei das Schöne an dem Buch, das auch Gartentipps für den Winter dabei sind, wo dieser ja eigentlich schläft.
Am Ende des Buches findet man ein kleines Quiz über die Inhalte des Buches, noch ein paar Tipps ums ganze Jahr und wunderbare Rezepte. Wir haben den Gänseblümchensalat gemacht und die Mädchen waren hellauf begeistert, diesen wir es nun öfters geben.
Fazit:
Ich kann dieses Buch allen Eltern empfehlen die gerne mit ihren Kindern auf einfache Art im Garten und der in Natur Spaß haben wollen. Ihr werdet mit Sicherheit viel Vergnügen dabei haben!


Kommentare:

  1. Liebes Buchmenschlein - vielen Dank für die wunderbare Rezension auf www.ploxxo.de. Wie wir lesen konnten kam das Buch als "Leseexmplar" in dem Mädelshaushalt sehr gut an. Besonders schön, dass nicht nur gelesen, sondern auch experimentiert und sogar "gekocht" wurde.

    Herzliche Grüße, die ploxxo Redaktion

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß - das Cover alleine zieht ja schon die kleinen Gärtner an! Ideal auch fürs Osternestchen der Kleinen, zusammen mit Kindgerechten Gartengeräten und Samen. - Könnte ich mir vorstellen.Dann ist die ideale Jahreszeit, die Tipps aus dem Buch gleich umzusetzen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen