Donnerstag, 2. Februar 2012

Deutschsprachige Literatur sollte viel mehr gelesen werden...

Darum finde ich Scribando so toll und werde nun monatlich Autoren und Literatur, die auf Scribando teilnehmen auch hier auf meinen Blog vorstellen. Ich möchte doch, das sich fantastische Literatur auch durchsetzen kann und hoffe viele neue interessante Autoren und Bücher für mich und für euch zu entdecken.

Heute möchte ich euch das den Thriller "Fragmente des Wahns" von Michael Schmid vorstellen. Ich als Thriller Fan werde mir das Buch mit Sicherheit noch besorgen, denn auch das Cover und die Kurzbeschreibung sprechen mich total an.


Taschenbuch: 287 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag
ISBN: 978-3845900049


Kurzbeschreibung:
Was würdest du tun, wenn dein Leben völlig aus den Fugen gerät? Wie weit würdest du gehen, um es zurückzubekommen? Wärst du bereit für die Wahrheit? Als Alex nach einem harmlosen Autounfall in einem Regensburger Krankenhaus erwacht, ahnt er noch nicht im Entferntesten, was ihn und seine Familie erwarten wird. Nichts in seinem Leben und in seiner Gedankenwelt wird mehr so sein, wie es einst war. Denn das Grauen und furchtbare Halluzinationen warten nur darauf, sachte an die Oberfläche zu treten und einen Wahn ohnegleichen auszulösen. Und am Ende stellt sich nur eine Frage: Wie viel Schmerz kann ein Mensch ertragen, bis er zerbricht?  



Über den Autor:
Michael Schmid wurde am Valentinstag im Jahre 1984 in der großartigen Stadt Regensburg geboren und lebt seither dort. Das Schreiben begann bei ihm mit 15 Jahren. Zuerst waren es nur kleine Episoden zu Lieblingsserien, bis daraus eigene Kurzgeschichten wurden. Es begann eine Phase über mehrere Jahre, in der sich der Autor an eigenen Geschichten versuchte, die eines Tages ein Buch werden sollten. Seine Anfänge fanden allesamt im Genre Fantasy statt, erst in den letzten Jahren begann das Interesse an Thrillern, die er seither mit Begeisterung verschlingt. Es war daher nur noch eine Frage der Zeit, bis sich Michael Schmid an seinen ersten eigenen Thriller heranwagte. Diesen Traum hat sich der Autor nun mit "Fragmente des Wahns" erfüllt. Derzeit schreibt der Autor an seinem zweiten Thriller mit dem Arbeitstitel "Schnitzeljagd, wenn dein Leben stirbt".
 

1 Kommentar:

  1. Das solltest du wirklich mal lesen, ein gut geschriebenes Buch. Mir hat es sehr gut gefallen.

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen