Dienstag, 1. Januar 2013

Hollowland (The Hollows, #1)

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 455 KB
Verlag: Createspace
Autor: Amanda Hocking
Sprache: Englisch
ASIN: B00466H8JK
 
Heike`s Kurzbeschreibung:
Die 19 jährige Remy King lebt in der Zeit, als ein Zombievirus ausgebrochen ist. Die Menschen verschanzen sich in so genannten Quarantänestationen, um vor den Zombies in Sicherheit zu sein.
Remy erfährt, dass ihr Bruder Max evakuiert wurde, nur leider weiß sie nicht genau wohin! Und als die Zombies „ihre" Station angreifen, flüchtet sie mit Harlow und Sommer um ihr Leben zu retten und gleichzeitig ihren Bruder zu finden! Als das Gebäude in Flammen steht, können sie gerade noch rechtzeitig entkommen.
 
Heike`s Meinung:
Remy erinnert mich ein kleines bisschen an einen weiblichen Rambo, jedoch ohne schwere Geschütze. Sie kämpft mit allen Mitteln, um am Leben zu bleiben, und geht dabei nicht gerade zimperlich mit den Zombies um; was ich ihr allerdings nicht verübeln kann.
Bei der Suche nach ihrem Bruder findet sie in Blue und Lazlo weitere Verbündete, genau wie in Ripley, auf die ich nicht näher eingehen kann. Sie habe ich jedoch besonders in mein Herz geschlossen.
Trotz der gefährlichen Zeiten entwickelt sich eine zarte Romanze zwischen ihr und einem ihrer Mitreisenden. Dagegen versucht sie sich zu sträuben, weil die Suche nach Max bei ihr immer im Vordergrund steht. Remy ist alles andere als selbstsüchtig, eher das Gegenteil ist der Fall, so dass man sich über das Ende nicht wundern sollte.
 
Fazit:
Obwohl ich nicht sonderlich auf Zombies stehe, hat mich das Buch angesprochen und es hat mich gut unterhalten. Das englisch war gut zu verstehen, auch für mich als Anfänger.
Ich vergebe 4 von 5 Sternen
 
 

1 Kommentar:

  1. Klingt als wär das was für mich, aber das gibt es nur für den Kindle, oder?

    LG
    Luna

    AntwortenLöschen