Dienstag, 1. Januar 2013

... und der Preis ist dein Leben (I): Mächtiger als der Tod

Taschenbuch: 319 Seiten
Verlag: AAVAA
Autor: C.M. Singer
ISBN: 978-3845900209
 
Kurzbeschreibung:
Kann es für Liebe über den Tod hinaus Hoffnung geben? Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet. Doch schon bald stellt sie fest, dass Daniel als Geist in dieser Welt gestrandet ist und allein von ihr wahrgenommen werden kann. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und müssen dabei erkennen, dass nichts so ist wie es auf den ersten Blick erscheint. Nur eine Sache beschäftigt Elizabeth fast noch mehr: Hat das Schicksal den beiden tatsächlich eine zweite Chance gewährt? Oder ist es nichts weiter als ein kurzer Aufschub des Unvermeidlichen?
(Quelle: amazon)
 
Heike`s Inhaltsbeschreibung:
Elizabeth ist fassungslos. Daniel, der Polizist, den sie während ihrer Recherche über eine mysteriöse Mordserie kennengelernt hat, wurde vor ihren Augen getötet.
Schon bald stellt sie jedoch fest, dass Daniel als Geist in dieser Welt gestrandet ist und allein von ihr wahrgenommen werden kann.
Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern und müssen dabei erkennen, dass nichts so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint.
Nur eine Sache beschäftigt Elizabeth fast noch mehr: hat das Schicksal den beiden tatsächlich eine zweite Chance gewährt? Oder ist es nichts weiter als ein kurzer Aufschub des Unvermeidlichen?

 
Heike`s Meinung:
Ein rundum gelungener Auftakt zur Trilogie!
Das Cover des Buches hat mich zwar nicht besonders angesprochen, dafür der Inhalt umso mehr. Auch wenn dieser an "Ghost - Nachricht von Sam" erinnert und gewisse Parallelen zum Film nicht von der Hand zu weisen sind. Aber schon nach den ersten Seiten denkt man nicht weiter darüber nach.
Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte fesselte mich von der ersten bis zur letzten Zeile.
Daniel und Elizabeth sind mir richtig ans Herz gewachsen. Man fiebert sofort mit ihnen mit. Ihre Gefühle füreinander waren so deutlich spürbar, dass ich beim lesen oftmals Schmetterlinge im Bauch hatte. Und nicht nur die positiven Empfindungen, sondern auch die negativen waren in den entsprechenden Situationen greifbar.

Fazit:
Ein wundervolles Buch, dass zum Ende hin noch mal richtig spannend wird und man sich nichts sehnlicher wünscht, als den nächsten Teil in den Händen zu halten!

Ich vergebe 5 von 5 Sternen!
 


1 Kommentar:

  1. Danke für die schöne Rezi. Ich habe heute mit dem Buch angefagen und bin schon gespannt, ob es mich auch so begeistern kann.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen