Mittwoch, 7. August 2013

Tricks von Tante Trix

 
Taschenbuch: 60 Seiten 
 ISBN: 978-3-86740-223-1 
  Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 7 Jahren

Kurzbeschreibung:
Tante Trix kann tolle Tricks!
Nach dem ersten Schreck ist Paul begeistert von der Tante, die so plötzlich in der Türe steht. Sie hat kunterbunte Haare, macht lauter verrückte Sachen und hat sogar magische Kräfte. Tante Trix ist etwas ganz Besonderes!

Buchkindlein`s Leseeindruck:
(10 Jahre)
Paul war allein zuhause und es klingelte unerwartet an der Haustüre. Nur einen kleinen Spalt weit öffnetet er vorsichtig die Türe und sah eine merkwürdige Gestalt. Eine alte Frau mit kunterbunten Haaren, drei Röcken und Strümpfe mitten im Sommer mit hohen Stiefeln die zu ihm sagte: »Hier kommt fix die Tante Trix«. Da erinnerte sich Paul daran, dass er nie fremde Menschen ins Haus lassen sollte, und schloss diese. Doch mit einem Trick schafft es die merkwürdige alte Dame doch ins Haus und vertilgt erstmal fünf Schokopudding.
Was Tante Trix und Paul in der Geschichte noch so alles erleben, müsst ihr unbedingt selber lesen. Es lohnt sich, denn Tante Trix ist wahnsinnig lustig und hat so einige Tricks auf Lager, die ich gerne nachahmen möchte, wenn ich nur könnte!
Das Buch hat eine große Schrift, ist nicht allzu dick mit seinen 58 Seiten. Somit für Leseanfänger und für Kinder, die sich nicht an dicke Bücher wagen bestens geeignet. Die Illustrationen sind schwarz-weiß gehalten und total drollig gemalt.
Auch der Bucheinband ist super, Tante Trix ist nämlich mit einem Spotlack darauf abgebildet. So hatte ich ein richtig farbenfrohes Bild von der schrägen Dame vor Augen.

Fazit:
Ich freue mich schon auf weitere Erzählungen der Autorin Judith Le Huray die ich euch demnächst vorstellen werde.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen