Montag, 10. Februar 2014

Gastrezension: Finding Sky Die Macht der Seelen

 
Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Autor: Joss Stirling 
ISBN: 978-3423760478


Kurzbeschreibung:
Kein Wunder, dass die 16-jährige Sky Bright Neuanfänge hasst - zu oft wurde sie in ihrem Leben schon entwurzelt. Ihre Begeisterung hält sich daher in Grenzen, als sie mit ihren Adoptiveltern von London nach Colorado ziehen muss und wieder einmal die Neue ist. Doch wider Erwarten wird sie an der Wrickenridge High freundlich aufgenommen. Von fast allen. Denn einer bleibt unnahbar: Zed Benedict, der mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn außer Sky offenbar sogar Lehrer und Mitschüler einschüchtert
(Quelle: dtv)



Heike`s Leseeindruck: 
Ich bin begeistert von diesem Auftakt zur Trilogie!
Von der ersten bis zur letzten Seite hat dieses Buch mich gefesselt. Ich konnte es einfach nicht zur Seite legen. Mit Eintauchen in die Geschichte fieberte ich mit den Protagonisten und ihren Problemen mit, die Spannung steigerte sich kontinuierlich und kam dann zu einem runden Abschluss am Ende des Buches.
Die Geschichte startet mit Sky Bright, die mit ihren Stiefeltern nach Colorado zieht. Sky weiß nicht viel von ihrer Vergangenheit und scheint schüchtern. Dementsprechend ist ihr Auftreten an der neuen Schule auch eher zurückhaltend. Trotzdem findet sie recht schnell neue Freunde und wirft ein Auge auf den tollen Zed Benedict.
Zed Benedict ist der typische Highschool-Hingucker. Was soll ich sagen? Einfach wow! Immer cool, unnahbar, geheimnisvoll, aber leider auch arrogant und zornig zu jedermann. Man lernt im Laufe des Buches jedoch auch eine andere Seite  von ihm kennen und erfährt die Gründe, warum er sich so verhält.
Die Idee der Savants, Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten, gefällt mir sehr gut. Und obwohl Sky Auren in Form von Farben sehen kann, weigert sie sich das als Gabe anzusehen, sondern nimmt es als Makel an sich wahr und versucht diesen zu unterdrücken. Unheimlich wird es ihr vor allem, als sie auch noch eine Stimme in ihrem Kopf hört . . . mehr möchte ich dazu nicht verraten, lest selbst und findet es heraus!

Fazit:
Ich freue mich schon auf die Folgebände Saving Phoenix, Calling Crystal und die Kurzgeschichte Zed’s Story!







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen